Treffen der europäischen Bürgermeister

Gespeichert von Seebruecke am Sa., 09.02.2019 - 16:16

Solidarität muss praktisch werden: Heute treffen sich europäische Bürgermeister*innen, um sichere Häfen zu schaffen und Menschenrechte auf See zu verteidigen. Wenn Regierungen versagen, muss Zivilgesellschaft einspringen. Solidarität kennt keine Grenzen! Die Seebrücke Lüneburg dankt allen beteiligten Bürgermeister*innen und wünscht eine erfolgreiche Konferenz. Am 28.2.2019 wird  nun endlich in Lüneburg der Stadtrat entscheiden, ob Lüneburg sich zum sicheren Hafen erklärt. Wir sind sehr zuversichtlich und bitten Euch schon mal, einen Stuhl für unseren Oberbürgermeister Herrn Ulrich Mädge, bei der nächsten Konferenz bereitzustellen.  9. Februar2019

europäischer Bürgermeistertreff