Schlauchboot mit ca. 80 Personen 45n.m. vor Libyen in Seenot

Gespeichert von Seebruecke am Mi., 08.05.2019 - 19:28

Die Moonbird (Aufklärungsflugzeug der Seenotrettungsorganisation Seawatch) entdeckte am 8.5.2019 um 18:20 ein weißes Schlauchboot mit ca. 80 Menschen an Bord 45 Meilen vor der Libyschen Küste. Es stellte sich heraus, dass die Seenotleitstellen waren bereits informiert waren und das zivile Seenotrettungsschiff "Mare Jonio", obwohl in der Nähe befindlich, nicht alarmierten.