Mit einem neuen Schiff stechen wir wieder in See – SOS heißt BackAtSea

Gespeichert von Seebruecke am So., 21.07.2019 - 12:04

Info von SOS Mediterranee

Es ist soweit! Wir stechen wieder in See und fahren ins zentrale Mittelmeer, um vor Ort unseren lebensrettenden Einsatz fortzusetzen. Dafür haben wir ein neues Schiff gechartert, die Ocean Viking. Wie ihr sicherlich wisst, hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten die Lage auf dem Mittelmeer noch mehr zugespitzt. Während Libyen endgültig in einen Bürgerkrieg abgerutscht ist und sogar küstennahe Internierungslager mit Geflüchteten von Bomben getroffen werden, hat die EU ihre Seenotrettung trotz der verschärften Notlage vor Ort praktisch eingestellt. Täglich sterben mindestens sechs Menschen auf der Flucht im Mittelmeer, Dunkelziffer unbekannt.

Als humanitäre Organisation können wir dieses Sterbenlassen von Kindern, Frauen und Männern nicht hinnehmen. Deshalb haben wir in den vergangenen Monate nicht nur unseren Einsatz an Land  verstärkt und uns auf allen Ebenen für die Einhaltung des Seerechts stark gemacht, sondern auch nach einem neuen Schiff gesucht. Im Dezember letzten Jahres mussten wir uns von unserem vorherigen Schiff, der Aquarius, trennen. Dieses wurde aus politischen Gründen blockiert. Wir konnten aber ein geeignetes Schiff finden, das uns unter den gegenwärtigen Bedingungen die Rückkehr in unser Einsatzgebiet auf See ermöglicht. Dank eurer Unterstützung konnten wir die Ocean Viking chartern und ausbauen. Es ist ein erprobtes Rettungsschiff, das unter norwegischer Flagge fährt.

Die Ocean Viking ist robuster, schneller und jünger als die Aquarius. Für den Einsatz auf dem Mittelmeer haben wir sie in den vergangenen Wochen eigenhändig umgebaut und angepasst. Wir haben mehrere Notunterkünfte für Gerettete eingebaut, eine Klinik für unseren medizinischen Kooperationspartner Ärzte ohne Grenzen installiert sowie Stauraum für unsere Rettungsausrüstung und Vorräte geschaffen.

Um unser Vorhaben nicht zu gefährden, mussten wir bei unseren Vorbereitungen größtmögliche Vertraulichkeit wahren. Zu groß war die Gefahr, durch administrative oder anders motivierte Blockaden an der Fahrt ins Mittelmeer gehindert zu werden. Nun können wir aber wieder ­­­­in den Einsatz auf See starten, und unsere Mission erfüllen: Leben retten und Zeugnis ablegen. Die Ocean Viking ist auch euer Schiff, es ist ein Schiff der gemeinsamen humanen Werte.