Versorgung der Menschen im Lager Katape verhindert

Gespeichert von Seebruecke am Sa., 03.10.2020 - 10:48

Seit 18. September / Griechenland – Die Polizei verhindert die Lebensmittelausgabe durch NGOs im Flüchtlingslager Katape. Das Lager wurde in Folge des Brands in Moria errichtet. Zuvor hatte die Polizei versucht die Menschen gewaltsam in das bereits überfüllte Camp zu zwingen. Seebrücke