Situation vor Libyens Küste spitzt sich zu

Gespeichert von Seebruecke am Fr., 13.11.2020 - 14:33

12. November / Libyen – In den letzten Tagen kenterten mehrere Boote vor Libyens Küste. Es ertranken 74 Menschen, darunter ein sechs Monate altes Kind. Die Küstenwache und Fischer brachten die Überlebenden ans Festland. Bereits am Mittwoch rettete die Open Arms über 110 Menschen, sechs starben. News from the Med / Tagesschau