Gespeichert von Seebruecke am Do., 01.04.2021 - 21:00
a

22. März / Italien Nachdem die Sea Watch 3 nach monatelanger Zwangspause im Februar
2021 in den Einsatz zurückkehren konnte, wurde sie in der Nacht vom 21. auf den 23. März
nach einer Hafenstaatskontrolle in Augusta Sizilien erneut festgesetzt. Einer der Vorwürfe
der italienischen Küstenwache lautet, dass das Schiff zu viele Menschen transportiert habe.
Ein erneuter Fall einer willkürlichen Hafenstaatskontrolle, die verhindert Menschen in
Seenot zu retten. #Free Sea Watch SEA WATCH